Das Innovationsfondsprojekt INDEED

Logo des INDEED Projektes: Inanspruchnahme und sektorenübergreifende Versorgungsmuster  von Patienten in Notfallversorgungsstrukturen in Deutschland

INDEED ist ein durch den Öffnet externen Link im aktuellen FensterInnovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschuss gefördertes Projekt zur Versorgungsforschung in der Notfall- und Akutmedizin.

INDEED wird durch die Öffnet externen Link im aktuellen FensterNotfall- und Akutmedizin der Charité Universitätsmedizin Berlin Nord Campi (CVK, CCM) geleitet. Die methodische Projektleitung liegt am Öffnet externen Link im aktuellen FensterInstitut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité Universitätsmedizin Berlin.

In INDEED sollen Routinedaten der Patientenversorgung in der Notaufnahme mit Abrechnungsdaten der Kassenärztlichen Vereinigungen verknüpft werden. Ziel ist es, die Inanspruchnahme des ambulanten Gesundheitssektors, wie auch der Notaufnahme als Schnittstelle zwischen ambulanter Versorgung und Krankenhaus überregional und sektorenübergreifend erforschen zu können.

Eine Projektbeschreibung finden Sie hier. Weitere Projekte zur Versorgungsforschung in der Notfall- und Akutmedizin unseres Arbeitsbereiches sind Öffnet externen Link im aktuellen FensterEMANET und unsere Öffnet externen Link im aktuellen FensterEPICS-Projekte.

Weitere Informationen

...zum Forschungsbereich der Notfall- und Akutmedizin Campi Nord (CVK, CCM) finden Sie Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhier.

EMANET

Weitere Informationen zu unserem Partnerprojekt EMANET finden Sie Opens external link in current windowhier.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Bitte kontaktieren Sie uns.